Vor­tei­le im Über­blick
  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice für Sie kom­plett kos­ten­los!

  • Al­le Ni­veaus

    Mu­sik­leh­rer in Wie­ner Neu­stadt ge­sucht pas­send zu Ih­rem Ni­veau? Ler­nen Sie als An­fän­ger, Wie­der­ein­stei­ger oder Fort­ge­schrit­te­ner Gi­tar­re, Gei­ge, Kla­vier und Co. !

  • Zu Hau­se ler­nen

    Der Mu­sik­un­ter­richt in Wie­ner Neu­stadt fin­det in der Re­gel bei Ih­nen zu Hau­se in ver­trau­ter Um­ge­bung statt. Bes­te Vorraus­set­zung für ent­spann­tes Ler­nen!

  • Kom­pe­tent und er­fah­ren

    Als Mu­sik- oder Lehr­amts­stu­den­ten brin­gen un­se­re Leh­rer oft um­fang­rei­ches Know-How ein und ver­fü­gen über her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber!

  • Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit ei­nem Be­wer­ber­pool von über 7.000 Stu­den­ten hat sich JOB­RUF in Ös­ter­reich eta­bliert – set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Ein­zel­un­ter­richt

    Im Ein­zel­un­ter­richt kann der Leh­rer ge­zielt auf in­di­vi­du­el­le An­for­de­run­gen ein­ge­hen. Bes­te Vor­aus­set­zun­gen für ra­sche Lern­er­fol­ge!

 
So zu­frie­den sind un­se­re Kun­den
Mu­sik von JOB­RUF 4.7 / 5 Ba­sie­rend auf 59 Be­wer­tun­gen
beim un­ab­hän­gi­gen Dienst­leis­ter
eKo­mi
eKomi
11.01.2018 Mu­sik

Kom­pe­tent, zu­ver­läs­sig und freund­lich! Ein­fach pri­ma!

5 / 5
11.01.2018 Mu­sik

Ich kann die­sen Ser­vice nur emp­feh­len. Ich ha­be schnell und un­bü­ro­kra­tisch ei­ne ver­läss­li­che Kraft ge­fun­den, die ich nicht mehr mis­sen möch­te!

5 / 5
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von amnesty_logo
  • Logo von delonghi-logo
  • Logo von freie_uni_berlin_logo
  • Logo von goethe_uni_frankfurt_logo
  • Logo von stiftung_kinderherz_logo
  • Logo von tuev_rheinland_logo
 

Mu­sik­un­ter­richt in Wie­ner Neu­stadt pri­vat für Kla­vier, Gi­tar­re & Co.

Mu­sik­un­ter­richt in Wie­ner Neu­stadt pri­vat ist po­pu­lä­rer denn je. Ins­be­son­de­re für Gi­tar­ren­un­ter­richt und Kla­vier­un­ter­richt steigt die Nach­fra­ge nach fä­hi­gen stu­den­ti­schen Lehr­kräf­ten. Selbst­ver­ständ­lich kön­nen Sie auch für we­ni­ger an­ge­sag­te In­stru­men­ten wie z. B. Ak­kor­de­on oder Fa­gott en­ga­gier­te Stu­den­ten fin­den.

Die Un­ter­richts­stun­den fin­den größ­ten­teils im Ein­zel­un­ter­richt be­quem bei Ih­nen zu Hau­se statt, so dass Sie sich lan­ge An­fahr­ten spa­ren kön­nen. Der Leh­rer geht in­di­vi­du­ell auf Ih­re Stär­ken und Schwä­chen ein und trägt so­mit da­zu bei, dass Sie Ihr Spiel ste­tig ver­bes­sern. Na­tür­lich kön­nen Sie für sämt­li­che Mu­sik­rich­tun­gen – von Klas­sik über Pop und Rock bis hin zu Folk – die pas­sen­de Un­ter­stüt­zung fin­den.

Stu­den­ten mit Kom­pe­tenz

Ein kom­pe­ten­ter und er­fah­re­ner pri­va­ter Mu­sik­leh­rer in Wie­ner Neu­stadt ist die Ba­sis für er­folg­rei­chen In­stru­men­tal- oder Ge­sangs­un­ter­richt. Vie­le un­se­rer Lehr­kräf­te stu­die­ren an ei­ner Mu­sik­hoch­schu­le das ein­zel­ne In­stru­ment bzw. Ge­sang oder aber an der Uni­ver­si­tät Mu­sik auf Lehr­amt – und brin­gen des­halb die nö­ti­gen tech­ni­schen wie auch di­dak­ti­schen Fä­hig­kei­ten mit.

Die mu­sik­be­geis­ter­ten Stu­den­ten rich­ten den Un­ter­richts­schwer­punkt ganz nach Ih­rem Kön­nen und Wis­sen aus. So liegt bei ei­nem An­fän­ger der Schwer­punkt zu­nächst auf der Ver­mitt­lung der „Ba­sics“. Bei ei­nem fort­ge­schrit­te­nen Schü­ler hin­ge­gen ste­hen eher die Tech­nik, Im­pro­vi­sa­ti­on, das No­ten­le­sen und die Har­mo­nie­leh­re beim Mu­sik­un­ter­richt in Wie­ner Neu­stadt im Vor­der­grund. Hier spie­len al­so tech­ni­sche wie auch theo­re­ti­sche Kennt­nis­se der Lehr­kraft ei­ne wich­ti­ge Rol­le.

Ganz ein­fach zu Ih­rem Mu­sik­leh­rer in Wie­ner Neu­stadt

Wenn ein Mu­sik­leh­rer in Wie­ner Neu­stadt ge­sucht wird, ist un­ser Por­tal der ein­fachs­te Weg zur Ih­rer in­di­vi­du­ell pas­sen­den Lern­hil­fe! Ge­ben Sie ein­fach ei­ne An­zei­ge auf. Nach der Ver­öf­fent­li­chung be­wer­ben sich in­ter­es­sier­te Stu­den­ten bei Ih­nen, so­dass Sie pas­sen­de Kan­di­da­ten di­rekt zur Ver­ein­ba­rung ei­ner ers­ten Pro­be­stun­de kon­tak­tie­ren kön­nen.

Dar­über hin­aus pro­fi­tie­ren Sie auch von un­se­rer stän­dig wach­sen­den Be­wer­ber­da­ten­bank. So er­hal­ten Sie oft schon kurz nach Schal­tung Ih­rer An­zei­ge Rück­mel­dun­gen von kom­pe­ten­ten Stu­den­ten, die ger­ne ei­ne Pro­be­stun­de mit Ih­nen ver­ein­ba­ren. Oft ge­lingt es aus die­sem Grund, bei uns in­ner­halb kur­zer Zeit Mu­sik­un­ter­richt in Wie­ner Neu­stadt zu fin­den!

Wie­ner Neu­stadt – Bil­dungs­zen­trum mit lan­ger Tra­di­ti­on

Die 1194 ge­grün­de­te Gar­ni­sons­stadt Wie­ner Neu­stadt blickt auf ei­ne er­eig­nis­rei­che Stadt­ge­schich­te zu­rück, aus der vie­le his­to­risch be­deut­sa­me Ge­bäu­de her­vor­ge­gan­gen sind. Da­zu ge­hö­ren der spät­ro­ma­ni­sche Dom, das his­to­ri­sche Stadt­zen­trum und die Res­te der Stadt­mau­er.

For­schung und Wirt­schaft füh­len sich in Nie­der­ös­ter­reich wohl be­her­bergt: Denn FH Wie­ner Neu­stadt mit vie­len tech­ni­schen und wirt­schaft­li­chen Stu­di­en­gän­gen ist ei­ne der größ­ten des Lan­des. Dar­über hin­aus gibt es meh­re­re hö­he­re Lehr­an­stal­ten wie z. B. die HTL.

Wie­ner Neu­stadt ist ei­ner der wich­ti­gen Ver­kehrs­kno­ten­punk­te in Ös­ter­reich. Auf Grund die­ser stra­te­gisch güns­ti­gen La­ge fin­den Ab­sol­ven­ten in Un­ter­neh­men wie Tri­umph In­ter­na­tio­nal, die Ös­ter­rei­chi­schen Lot­te­ri­en und SOL-Tech­ni­sche Ga­se auch ei­ne Be­schäf­ti­gung über das Stu­di­um hin­aus.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.