Haushaltshilfe anmelden

Haus­halts­hil­fe an­mel­den

Grund­sätz­lich müs­sen Sie als pri­va­ter Dienst­leis­ter ei­ne Haus­halts­hil­fe an­mel­den. Ab­hän­gig vom Um­fang der Tä­tig­keit ha­ben Sie da­zu in Ös­ter­reich zwei Mög­lich­kei­ten: den Dienst­leis­tungs­scheck und die ge­ring­fü­gi­ge Be­schäf­ti­gung. Wie stel­len bei­de Va­ri­an­ten vor und er­klä­ren, wel­che Din­ge Sie be­ach­ten müs­sen, wenn Sie Ih­re Putz­hil­fe le­gal be­schäf­ti­gen möch­ten.

Va­ri­an­te 1: Putz­frau an­mel­den mit dem Dienst­leis­tungs­scheck

Über ei­nen Dienst­leis­tungs­scheck kön­nen Sie Ih­re Putz­frau an­mel­den, wenn die Tä­tig­keit nicht über ei­nen län­ge­ren Zeit­raum re­gel­mä­ßig, son­dern nur spo­ra­disch aus­ge­übt wird. An­dern­falls müs­sen Sie die Rei­ni­gungs­kraft ge­ring­fü­gig an­mel­den.
De­fi­niert sind auch be­stimm­te Auf­ga­ben, die im Zu­ge der Be­schäf­ti­gung über­nom­men wer­den dür­fen. Da­zu zäh­len:

  • Un­ter­stüt­zung bei der Haus­halts­füh­rung (u. a. Rei­ni­gungs­ar­bei­ten)
  • Kin­der­be­auf­sich­ti­gung
  • Ein­käu­fe von Le­bens­mit­teln und Be­darfs­gü­tern des täg­li­chen Le­bens
  • ein­fa­che Gar­ten­ar­bei­ten

Bei der erst­ma­li­gen Ver­wen­dung müs­sen Sie ge­mein­sam mit Ih­rer Rei­ni­gungs­kraft ein Bei­blatt aus­fül­len. Die Re­gis­trie­rung ist on­line mög­lich un­ter www.dienst­leis­tungs­scheck-on­line.at. Al­ter­na­tiv er­hal­ten Sie die Dienst­leis­tungs­schecks auch bei Tra­fi­ken, Post­äm­tern und dem Kom­pe­tenz­zen­trum der Ver­si­che­rungs­an­stalt für Ei­sen­bah­nen und Berg­bau. Im Kauf­preis des Schecks sind be­reits Un­fall­ver­si­che­rung und an­tei­li­ge Ver­wal­tungs­kos­ten ent­hal­ten. Für ei­nen Scheck, für den 10 Eu­ro an Ih­re Putz­kraft aus­ge­zahlt wer­den, zah­len Sie der­zeit et­wa 10,20 Eu­ro (Stand 2018).

Nach ge­ta­ner Ar­beit hän­di­gen Sie den Scheck Ih­rer Ar­beits­kraft aus, die­se kann ihn dann bei der Ver­si­che­rungs­an­stalt für Ei­sen­bah­nen und Berg­bau ein­rei­chen und be­kommt den Lohn aus­ge­zahlt. Be­deu­tet ver­ein­facht: Sie ent­loh­nen Ih­re Putz­hil­fe nicht un­mit­tel­bar, son­dern in­di­rekt mit dem Scheck.

Hin­weis:
Wenn Sie Ih­re Haus­halts­hil­fe über den Dienst­leis­tungs­scheck pri­vat ein­stel­len, hat die­se im Krank­heits­fall kei­nen An­spruch auf Lohn­fort­zah­lung – es sei denn, Sie möch­ten die Rei­ni­gungs­kraft zu­sätz­lich bei der Ge­biets­kran­ken­kas­se ge­büh­ren­pflich­tig an­mel­den.

Va­ri­an­te 2: Haus­halts­hil­fe ge­ring­fü­gig an­mel­den

Wie schon an­ge­deu­tet soll­ten Sie bei ei­ner re­gel­mä­ßi­gen Tä­tig­keit Ih­re Haus­halts­hil­fe ge­ring­fü­gig  an­mel­den. Dies bie­tet vor al­lem für die Ar­beits­kraft selbst bes­se­re Kon­di­tio­nen. Sie hat dann An­spruch auf Ent­gelt­fort­zah­lung für zu­min­dest sechs Wo­chen, wenn sie er­krankt. Auch Ur­laubs­geld und Son­der­zah­lun­gen müs­sen ähn­lich wie für ei­ne an­ge­stell­te Kraft ge­zahlt wer­den.Verdienstobergrenze bei der Anmeldung beachten

Sie kön­nen di­rekt bei der zu­stän­di­gen Ge­biets­kran­ken­kas­se pos­ta­lisch oder per­sön­lich Ih­re Putz­frau pri­vat an­mel­den. Al­ter­na­tiv ist die Re­gis­trie­rung auch über die Soft­ware EL­DA mög­lich. Die Mel­dung der Putz­hil­fe muss in bei­den Fäl­len be­reits vor Ar­beits­an­tritt er­fol­gen.

Die Hö­he der Kos­ten für die Un­fall­ver­si­che­rung be­trägt 1,4 Pro­zent des Loh­nes. Ab dem zwei­ten Mo­nat kommt der Bei­trag an die Mit­ar­bei­ter­vor­sor­ge­kas­se in Hö­he von 1,53 Pro­zent (Stand 2018) da­zu. In sel­te­nen Fäl­len kön­nen Sie je­doch Ih­re Aus­ga­ben für ei­ne Haus­halts­hil­fe steu­er­lich ab­set­zen.

Ver­diens­to­ber­gren­ze bei der An­mel­dung be­ach­ten

Die mo­nat­li­che Ober­gren­ze für die Ent­loh­nung als ge­ring­fü­gig Be­schäf­tig­ter liegt bei 438,05 Eu­ro. Hier­in sind be­reits al­le Son­der­zah­lun­gen, Lohn­fort­zah­lun­gen im Krank­heits­fall etc.  ent­hal­ten. Die Ober­gren­ze für Haus­hil­fen mit Dienst­leis­tungs­scheck liegt bei 600,07 Eu­ro (Stand 2018). 

Putzfrau für Privathaushalt einstellenBei ei­ner Über­schrei­tung fal­len hö­he­re Ab­ga­ben für Sie an, wes­halb Sie ge­nau dar­auf ach­ten soll­ten, dass, wenn Sie Ih­re Putz­frau ein­stel­len, die­se Ver­diens­te nicht über­schrit­ten wer­den. Ei­ne Über­zah­lung in ein­zel­nen Mo­na­ten mit ei­ner Um­ver­tei­lung auf an­de­re Mo­na­te im Jahr aus­zu­glei­chen, so­dass im Jah­res­schnitt die Mo­nats­gren­ze nicht über­schrit­ten wird, ist nicht zu­läs­sig. In die­sem Fal­le müs­sen für je­den Mo­nat mit Über­schrei­tung Lohn­kos­ten nach­ge­zahlt wer­den, wenn Sie Ih­re Haus­halts­hil­fe pri­vat an­mel­den.

Min­dest­lohn auch für Haus­halt­hil­fe in Pri­vat­haus­hal­ten

Der ge­naue Stun­den­lohn ist na­tür­lich ei­ne Ab­spra­che zwi­schen Ih­nen und der Haus­halts­hil­fe, die Sie an­stel­len möch­ten. Al­ler­dings gel­ten in Ös­ter­reich auch für Ein­sät­ze bei pri­va­ten Dienst­ge­bern Lohn­un­ter­gren­zen.

Für Be­schäf­tig­te über den Dienst­leis­tungs­scheck gilt ein ab­hän­gig von den zu er­le­di­gen­den Auf­ga­ben zu zah­len­der Min­dest­lohn ab 11,75 Eu­ro/Std (Stand 2018). Der Min­dest­lohn von ge­ring­fü­gig Be­schäf­tig­ten ist re­gio­nal un­ter­schied­lich – die ge­nau­en Grenz­wer­te fin­den Sie un­ter www.vi­da.at.

Vor­sicht:
Ach­ten Sie dar­auf, dass Sie die­se Lohn­gren­ze nicht un­ter­schrei­ten. An­sons­ten dro­hen emp­find­li­che Stra­fen in­fol­ge der Be­schäf­ti­gung ei­ner Putz­hil­fe.

Fin­den Sie Ih­re Haus­halts­hil­fe bei JOB­RUF

Sie sind auf der Su­che nach ei­ner Haus­halts­hil­fe? Fin­den Sie bei JOB­RUF Stu­den­ten, die Sie na­tür­lich auch je nach Um­fang der Tä­tig­keit über den Dienst­leis­tungs­scheck oder ei­ne ge­ring­fü­gi­ge Be­schäf­ti­gung als Putz­hil­fe an­mel­den kön­nen. Dank un­se­res über­sicht­li­chen Por­tals kom­men Sie schnell und un­kom­pli­ziert mit pas­sen­den Be­wer­bern in Kon­takt!
 

Jetzt kos­ten­los An­zei­ge auf­ge­ben

 
Bild­quel­len (v.o.n.u.):
© "So­phie" by Quinn Dom­brow­ski is li­cen­s­ed un­der CC BY-SA 2.0 (be­ar­bei­ten)
© "Fi­nan­ce-Mo­ney-Pay­ment_EU­RO-ECB-EZB-2" by Fu­Fu Wolf is li­cen­ced un­der CC BY 2.0
© co­co­pa­ri­si­en­ne / pixabay.com