So ein­fach geht´s
  • 1. An­zei­ge auf­ge­ben

    Kin­der­mäd­chen in Linz ge­sucht? Ver­öf­fent­li­chen Sie Ihr Ge­such kos­ten­los in ei­ner An­zei­ge - mit we­ni­gen Klicks.

  • 2. Be­wer­ber ein­se­hen

    Sie kön­nen on­line ein­se­hen, wer sich für Ihr Job­an­ge­bot in­ter­es­siert - häu­fig be­reits nach we­ni­gen Stun­den.

  • 3. Fa­vo­ri­ten aus­wäh­len

    Sie wäh­len aus den In­ter­es­sen­ten Ih­re(n) Fa­vo­ri­ten aus und ler­nen sich wahl­wei­se per­sön­lich ken­nen.

  • 4. Los geht´s!

    Al­les ge­klärt? Per­fekt! Jetzt kann die Zu­sam­men­ar­beit mit Ih­rem neu­en stu­den­ti­schen Kin­der­mäd­chen be­gin­nen.

Vor­tei­le im Über­blick
  • Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice für Sie kom­plett kos­ten­los!


  • Ex­zel­lent (4.8) aus 33 Be­wer­tun­gen
    Tol­ler Ser­vice zu fai­ren Prei­sen!
  • Aus Ih­rer Nä­he

    Nan­ny in Linz aus Ih­rer Nä­he ge­sucht? Pro­fi­tie­ren Sie von zahl­rei­chen Be­wer­bern aus Ih­rer di­rek­ten Um­ge­bung mit kur­zen An­fahrts­we­gen!

  • Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit ei­nem Be­wer­ber­pool von über 7.000 Stu­den­ten hat sich JOB­RUF in Ös­ter­reich eta­bliert – set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

  • Per­sön­li­cher Kun­den­ser­vice

    Wir sind wäh­rend der ge­sam­ten Ver­mitt­lung un­se­rer Stu­den­ten an Ih­rer Sei­te und ste­hen Ih­nen per­sön­lich je­der­zeit zur Ver­fü­gung - per Te­le­fon, E-Mail und Li­ve-Chat!

  • Ein­fa­che Be­wer­be­r­aus­wahl

    Kurz­pro­fi­le und oft her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber ver­schaf­fen ei­nen schnel­len Über­blick – Kin­der­mäd­chen in Linz ge­zielt su­chen und fin­den!

 
So zu­frie­den sind un­se­re Kun­den
Ba­by­sit­ter von JOB­RUF 4.8 / 5 Ba­sie­rend auf 33 Be­wer­tun­gen
beim un­ab­hän­gi­gen Dienst­leis­ter
eKo­mi
eKomi
11.01.2018 Ba­by­sit­ter

Tol­ler Ser­vice zu fai­ren Prei­sen!

5 / 5
11.01.2018 Ba­by­sit­ter

Die Mit­ar­bei­ter sind sehr freund­lich und hilfs­be­reit. Ich ha­be ei­ne tol­le Hil­fe über das Por­tal ge­fun­den.

5 / 5
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von awo_lifebalance_logo
  • Logo von caritas_logo
  • Logo von fullmoon_kids_logo
  • Logo von ikea_logo
  • Logo von mcdonalds_kinderhilfe_logo
  • Logo von stiftung_kinderherz_logo
 

Be­lieb­te An­fra­gen für Kin­der­mäd­chen in Linz

  • 0-1 Jahr

    Gön­nen Sie sich mal wie­der ein biss­chen Zeit zu zweit und ge­hen mit Ih­rem Part­ner aus! Un­ser Kin­der­mäd­chen pflegt, füt­tert und wi­ckelt Ihr klei­nes Ba­by wäh­rend­des­sen bei Ih­nen zu­hau­se!

  • 2-3 Jah­re

    Ty­pi­sche Auf­ga­ben für un­se­re Stu­den­ten in der Be­treu­ung von Klein­kin­dern im Al­ter von 2-3 Jah­ren sind auf dem Spiel­platz to­ben, her­umal­bern oder vor dem Ein­schla­fen ein schö­nes Buch vor­zu­le­sen.

  • 4-5 Jah­re

    Sie sind be­ruf­lich sehr stark ein­ge­spannt und su­chen des­halb ein ver­trau­ens­vol­les Kin­der­mäd­chen? Un­se­re Stu­den­ten ho­len Ihr Kind vom Kin­der­gar­ten ab und be­schäf­ti­gen es sinn­voll, bis Sie zu­hau­se sind!

  • 6-9 Jah­re

    In der Be­treu­ung ei­nes Schul­kinds kom­men wei­te­re Auf­ga­ben wie z. B. die Haus­auf­ga­ben­be­treu­ung oder die Be­glei­tung zu Frei­zeit­ak­ti­vi­tä­ten hin­zu. Aber auch ei­ne Jau­se kann der Stu­dent Ih­rem Kind ma­chen. 

  • 10+ Jah­re

    Die Be­treu­ung ei­nes Ju­gend­li­chen ist in der Re­gel we­ni­ger in­ten­siv, da gro­ße Kin­der be­reits sehr selbst­stän­dig sind. Ei­nen er­wach­se­nen An­sprech­part­ner im Haus zu ha­ben, ist al­ler­dings nie­mals ver­kehrt.

  • Kin­der­grup­pe

    Ein ge­schäft­li­ches Event oder ei­ne pri­va­te Fei­er in al­ler Ru­he ge­nie­ßen? Or­ga­ni­sie­ren Sie für Ih­re Ver­an­stal­tung ei­ne stu­den­ti­sche Kin­der­be­treu­ung und ver­schaf­fen den El­tern so ei­ne klei­ne Pau­se!

Kin­der­mäd­chen in Linz pri­vat ein­fach fin­den

Kin­der­mäd­chen in Linz pri­vat ge­sucht? Es ist oft gar nicht so ein­fach und meist auch noch sehr zeit­auf­wän­dig, pas­sen­de, ver­trau­ens­vol­le Be­wer­ber zu fin­den. Ge­ra­de wenn man kurz­fris­tig ei­ne Un­ter­stüt­zung be­nö­tigt, ge­rät man selbst un­ter Druck und ist auf die zeit­li­che Fle­xi­bi­li­tät der Be­treu­ungs­per­son an­ge­wie­sen.

Ge­ben Sie bei JOB­RUF ei­ne An­zei­ge auf, wenn Sie ei­ne Nan­ny in Linz fin­den möch­ten. Sie kön­nen ziel­ge­nau, für wel­che Auf­ga­ben und wel­chen zeit­li­chen Rah­men Sie Hil­fe be­nö­ti­gen. Die Ab­spra­che wei­te­rer De­tails kön­nen Sie dann di­rekt mit Ih­ren Be­wer­bern tref­fen. Denn in der Re­gel er­hal­ten Sie schon nach kur­zer Zeit Rück­mel­dun­gen von in­ter­es­sier­ten Stu­den­ten, so dass Sie zeit­nah die Be­auf­sich­ti­gung or­ga­ni­sie­ren kön­nen.

Kin­der­mäd­chen in Linz mit Fle­xi­bi­li­tät

Oft­mals wird ei­ne Kin­der­frau in Linz ge­sucht, das in un­mit­tel­ba­rer Nä­he be­hei­ma­tet ist, da­mit auch in drin­gen­den Not­fäl­len ei­ne Be­auf­sich­ti­gung ge­währ­leis­tet wer­den kann. Des­halb ist die Nä­he des Wohn­or­tes der Be­wer­ber ein wich­ti­ges Kri­te­ri­um, das Sie bei der Aus­wahl der Be­wer­be­rIn­nen be­rück­sich­ti­gen kön­nen.

Un­se­re stän­dig wach­sen­de Da­ten­bank mit zu­ver­läs­si­gen und ver­trau­ens­wür­di­gen Stu­den­tin­nen und Stu­den­ten kann Ih­nen da­bei hel­fen, über un­se­re Por­tal ei­nen Ba­by­sit­ter zu fin­den, der auf­grund des kur­zen An­fahrts­we­ges auch für kür­ze­re Be­treu­ungs­zei­ten – egal ob tags­über, abends oder an den Wo­chen­en­den – ein­setz­bar ist. Der in­di­vi­du­el­le Se­mes­ter­plan ei­nes je­den Stu­den­ten macht dies mög­lich.

Zu­ver­läs­si­ge Nan­ny in Linz ge­sucht?

Durch re­gel­mä­ßi­ge Ein­sät­ze wird die Nan­ny in Linz selbst zu ei­nem un­ver­zicht­ba­ren Teil der Fa­mi­lie. Ei­ne Ent­schei­dung für oder ge­gen ei­ne Be­treu­ungs­per­son soll­te des­halb nicht halb­her­zig ge­fällt wer­den, denn die un­mit­tel­ba­re Nä­he zu den ei­ge­nen Kin­dern und dem pri­va­ten Um­feld er­for­dert ein sehr ho­hes Maß an Ver­trau­en.

Mit Hil­fe un­se­res Kun­den­be­wer­tungs­sys­tems kön­nen Sie ge­nau aus die­sem Grund bei JOB­RUF ein Kin­der­mäd­chen in Linz fin­den, das be­reits bei an­de­ren Kun­den ei­nen sehr gu­ten Ein­druck hin­ter­las­sen und un­ter Be­weis ge­stellt hat, dass es lie­be­voll und sou­ve­rän mit Ih­ren Kin­dern um­geht und ei­ne ver­läss­li­che Hil­fe für die gan­ze Fa­mi­lie dar­stellt – ei­ne Er­leich­te­rung für Sie und Ih­ren Nach­wuchs glei­cher­ma­ßen.

Linz – Uni­ver­si­täts­stadt an der Do­nau

Die Lan­des­haupt­stadt von Ober­ös­ter­reich hat sich nicht zu­letzt dank Ver­an­stal­tun­gen wie der Lin­zer Klang­wol­ke oder des Bruck­ner­fes­tes und be­rühm­ter Spiel­stät­ten, z. B. dem Mu­sik­thea­ter am Volks­gar­ten, fort­lau­fend von ei­ner In­dus­trie- zur Kul­tur­stadt ent­wi­ckelt.

Durch die hie­si­gen Bil­dungs­ein­rich­tun­gen Jo­han­nes Kep­ler Uni­ver­si­tät, FH Ober­ös­ter­reich, An­ton Bruck­ner Pri­vat­uni­ver­si­tät und der Kunst­uni­ver­si­tät Linz fin­den Ar­beit­ge­ber hier vie­le qua­li­fi­zier­te Aus­hil­fen.

Nicht nur die In­nen­stadt und schö­ne Stadt­tei­le wie Lus­ten­au oder St. Mag­da­le­na ma­chen die 2009 zur Kul­tur­haupt­stadt Eu­ro­pas ge­wähl­te Stadt für Stu­den­ten at­trak­tiv, son­dern auch an­säs­si­ge Un­ter­neh­men wie die Stahl­wer­ke der Voe­st­al­pi­ne AG oder Che­mie Linz.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.