Vor­tei­le im Über­blick
  • Icon Vor­teil-dau­men-hoch Icon wel­ches Vor­teil-dau­men-hoch zeigt Er­folgs­ga­ran­tie

    Die JOB­RUF-Er­folgs­ga­ran­tie: Kein Er­folg – kei­ne Kos­ten! Wenn Sie kei­ne pas­sen­den Stu­den­ten fin­den, ist un­ser Ser­vice für Sie kom­plett kos­ten­los!

  • Icon Vor­teil-ta­cho­me­ter Icon wel­ches Vor­teil-ta­cho­me­ter zeigt Al­le Ni­veaus

    Pri­va­ter Kla­vier­un­ter­richt in Wien von Stu­den­ten nach Ih­ren Be­dürf­nis­sen! Für An­fän­ger und Wie­der­ein­stei­ger eben­so ge­eig­net wie für Fort­ge­schrit­te­ne!

  • Icon Vor­teil-haus Icon wel­ches Vor­teil-haus zeigt Zu Hau­se ler­nen

    Auf Wunsch kommt Ihr stu­den­ti­scher Kla­vier­leh­rer in Wien zu Ih­nen nach Hau­se und un­ter­rich­tet Sie am ei­ge­nen In­stru­ment – be­que­mer geht es nicht!

  • Icon Vor­teil-glu­eh­bir­ne Icon wel­ches Vor­teil-glu­eh­bir­ne zeigt Kom­pe­tent und er­fah­ren

    Vie­le un­se­rer Leh­rer stu­die­ren Jazz, klas­si­sches Kla­vier oder Mu­sik auf Lehr­amt und wei­sen oft her­vor­ra­gen­de Be­wer­tun­gen frü­he­rer Ar­beit­ge­ber auf!

  • Icon Vor­teil-sil­hou­et­ten Icon wel­ches Vor­teil-sil­hou­et­ten zeigt Gro­ßer Be­wer­ber­pool

    Mit ei­nem Be­wer­ber­pool von über 7.000 Stu­den­ten hat sich JOB­RUF in Ös­ter­reich eta­bliert – set­zen Sie auf viel­fach be­währ­te Qua­li­tät!

 
Un­ter­neh­men bei JOB­RUF
  • Logo von amnesty_logo
  • Logo von delonghi-logo
  • Logo von freie_uni_berlin_logo
  • Logo von goethe_uni_frankfurt_logo
  • Logo von stiftung_kinderherz_logo
  • Logo von tuev_rheinland_logo
Das sa­gen un­se­re Kun­den
  • Bild der zitierten Person

    Ein Mit­ar­bei­ter be­riet mich am Te­le­fon aus­führ­lich, und in­ner­halb von kür­zes­ter Zeit ver­mit­tel­te JOB­RUF mir zu­ver­läs­si­ge und mo­ti­vier­te Um­zugs­hel­fer!

    Tho­mas F.
  • Bild der zitierten Person

    Dank der über­sicht­li­chen Be­wer­ber­ver­wal­tung iden­ti­fi­zier­te ich schnell die pas­sen­de Werk­stu­den­tin. Sie hat­te be­reits Er­fah­rung im Mar­ke­ting und half mir per­fekt!

    Kath­rin K.
  • Bild der zitierten Person

    Gleich mit der ers­ten Be­wer­be­rin ver­ein­bar­te ich ei­nen Ter­min. Al­les pass­te: Die jun­ge Da­me ar­bei­tet jetzt bei mir als Putz­hil­fe. Ich bin sehr zu­frie­den!

    Chris­tia­ne P.
 

Pri­va­ter Kla­vier­un­ter­richt in Wien für Neu­lin­ge und Fort­ge­schrit­te­ne

Pri­va­ter Kla­vier­un­ter­richt in Wien ge­sucht, den Sie sich leis­ten kön­nen? Dann sind Sie bei JOB­RUF rich­tig. Hier fin­den Sie Lehr­kräf­te zu fai­ren Kon­di­tio­nen, die An­fän­ger an die­ses In­stru­ment her­an­füh­ren und Fort­ge­schrit­te­nen den letz­ten Fein­schliff ver­pas­sen.

Je nach Ni­veau steht so­mit zu­nächst das Er­ler­nen  ein­fa­cher Kla­vier-Etü­den mit ein­fa­chem Rhyth­mus oder so­gar schon das kom­ple­xe Spie­len in schwe­ren Ton­ar­ten mit Sech­zehn­tel und Trio­len auf dem Lehr­plan.
Auf der Su­che nach ei­nem Kla­vier­leh­rer in Wien tref­fen Sie bei uns auf vie­le Kla­vier-, Mu­sik oder Lehr­amts­stu­den­ten, die schon ei­ni­ge Schü­ler un­ter­rich­tet ha­ben. An­de­re wie­der­um pro­fi­tie­ren von ih­rer mehr­jäh­ri­gen Er­fah­rung als Hob­by­mu­si­ker, teils mit re­gel­mä­ßi­gen Auf­trit­ten („Gigs“) und ge­ben ihr Wis­sen ger­ne an Sie wei­ter.

Stu­den­ten un­ter­rich­ten fle­xi­bel

In­di­vi­du­el­le Ein­hei­ten di­rekt von mu­sik­be­geis­ter­ten Stu­den­ten ha­ben vie­le Vor­tei­le. Zum ei­nen kön­nen Sie – an­ders als in ei­ner Mu­sik­schu­le – die Ter­mi­ne fle­xi­bel nach Ih­rer zeit­li­chen Ver­füg­bar­keit ge­stal­ten, oh­ne da­bei an fes­te Kurs­zei­ten ge­bun­den zu sein.  Ver­ein­ba­ren Sie so auch fle­xi­bel Er­satz­ter­mi­ne, falls Sie ein­mal ver­hin­dert sein soll­ten, weil Sie z. B. krank oder be­ruf­lich zu sehr ein­ge­spannt sind.

Wenn bei  Ih­nen al­so ein Kla­vier­leh­rer in Wien ge­sucht wird, mit dem Sie sich nicht ver­trag­lich bin­den müs­sen und der voll und ganz auf Ih­re Be­dürf­nis­se ein­geht, ist JOB­RUF Ih­re An­lauf­stel­le. Denn bei un­se­rem Por­tal sind Sie nicht an ei­ne Min­dest­zahl von Kla­vier­stun­den oder ei­ne ge­wis­se Lauf­zeit ge­bun­den.

Kla­vier­leh­rer in Wien ge­sucht für be­stimm­ten Stil?

Mu­sik­un­ter­richt ist bei JOB­RUF ganz nach Ih­rer ge­wünsch­ten Stil­rich­tung mög­lich. Un­se­re Stu­den­ten ge­hen auf Ih­re Be­dürf­nis­se ein, wenn Sie z. B. klas­si­sches Kla­vier­spiel be­vor­zu­gen, bei dem ei­ne sau­be­re Tech­nik  oder das Nach­spie­len ei­nes Stücks im Vor­der­grund ste­hen. Selbst­ver­ständ­lich hel­fen Sie Ih­nen aber auch da­bei zu im­pro­vi­sie­ren oder sich an schwie­ri­gen Ak­kord­fol­gen mit Vier­klän­gen aus­zu­pro­bie­ren, was eher beim Jazz-Kla­vier der Fall ist.

Doch auch der theo­re­ti­sche Teil darf nicht zu kurz kom­men. Die Kla­vier­stun­den be­inhal­ten des­halb auch Übun­gen zur Ge­hör­bil­dung oder Har­mo­nie­leh­re, da­mit Sie das In­stru­ment voll­um­fäng­lich zu ver­ste­hen ler­nen. Zö­gern Sie al­so nicht und nut­zen auch Sie un­ser Por­tal bei der Su­che nach Kla­vier­un­ter­richt in Wien!

Wien – Uni­ver­si­täts­stadt an der Do­nau

Die ehe­ma­li­ge kai­ser­li­che Reichs­haupt­stadt und Re­si­denz­stadt ist vor al­lem durch ih­re Wahr­zei­chen, den Ste­phans­dom, das Rie­sen­rad am Wie­ner Pra­ter und na­tür­lich den be­rühm­ten Opern­ball be­kannt.

Die Bun­des­haupt­stadt ver­fügt mit der Me­di­zi­ni­schen Uni­ver­si­tät, Tech­ni­schen Uni­ver­si­tät, Ve­te­ri­när­me­di­zi­ni­schen Uni­ver­si­tät und der Aka­de­mie der bil­den­den Küns­te Wien über re­nom­mier­te Hoch­schu­len – Ar­beit­ge­ber fin­den hier vie­le po­ten­zi­el­le stu­den­ti­sche Aus­hil­fen.

Die In­nen­stadt, der 6. und 18. Be­zirk und die zahl­rei­chen Lo­ka­le in den his­to­ri­schen Bö­gen der ehe­ma­li­gen Stadt­bahn ma­chen die Stadt für Stu­den­ten und auch Ab­sol­ven­ten at­trak­tiv – ge­nau­so wie an­säs­si­ge Groß­un­ter­neh­men wie z.B. Hen­kel, die REWE-Group oder Te­le­kom Aus­tria.

Jetzt re­gis­trie­ren und los­le­gen.