Berufsreifeprüfung

Be­rufs­rei­fe­prü­fung

Die Be­rufs­rei­fe­prü­fung ist ei­ne Mög­lich­keit, auch oh­ne Ma­tu­ra zu stu­die­ren. Hier kannst du dich u. a. über Vor­aus­set­zun­gen, Teil­prü­fun­gen und die Vor­be­rei­tung in­for­mie­ren!

Be­rufs­rei­fe­prü­fung
Studienberechtigungsprüfung

Stu­di­en­be­rech­ti­gungs­prü­fung

Die Stu­di­en­be­rech­ti­gungs­prü­fung be­fä­higt dich zum Stu­di­um ei­ner be­stimm­ten Stu­di­en­grup­pe. Was dir die­se Prü­fung den­noch er­mög­licht und wor­auf du ach­ten musst, liest du hier!

Stu­di­en­be­rech­ti­gungs­prü­fung

Stu­die­ren oh­ne Ma­tu­ra

Das Stu­die­ren oh­ne Ma­tu­ra an FH und Uni ist nicht aus­ge­schlos­sen und für al­le mög­lich, die ge­wis­se Vor­aus­set­zun­gen mit­brin­gen: Wer wäh­rend der Schul­zeit an­statt ei­ner Ma­tu­ra ei­ne Be­rufs­aus­bil­dung ab­ge­schlos­sen oder ei­ne Fach­schu­le be­sucht hat, hat gu­te Chan­cen, ein Stu­di­um oh­ne Ab­itur zu be­gin­nen. Be­son­ders weil die Be­stim­mun­gen in den letz­ten Jah­ren ge­lo­ckert und ei­ne nach­träg­li­che Stu­di­en­be­rech­ti­gung so­mit so­gar er­leich­tert wur­de.

Im Fol­gen­den in­for­mie­ren wir über zwei Mög­lich­kei­ten zum Stu­die­ren oh­ne Ab­itur: die Stu­di­en­be­rech­ti­gungs- und die Be­rufs­rei­fe­prü­fung. Erst­ge­nann­te be­fä­higt dich nur zu ei­nem Stu­di­um in ei­nem be­stimm­ten Be­reich, nach er­folg­rei­chem Ab­schluss der et­was län­ger dau­ern­den Be­rufs­rei­fe­prü­fung kannst du da­ge­gen na­he­zu je­des Stu­di­um zu be­le­gen. Er­fah­re in un­se­ren Ar­ti­keln mehr über die Zu­las­sungs­vor­aus­set­zun­gen, In­hal­te der Teil­prü­fun­gen, Mög­lich­kei­ten zur Vor­be­rei­tung und Kos­ten. So steht auch ei­nem Stu­di­um oh­ne Ma­tu­ra nichts mehr im We­ge!

 

Bild­quel­len (v.o.n.u.):
© "Uni­ver­si­tät Wien" by alex.ch is li­cen­s­ed un­der CC BY-SA 2.0
© "L3T Au­gen­bli­cke Graz - 20.8.2013" by Alex­an­der Koch is li­cen­s­ed un­der CC BY-SA 2.0 (be­ar­bei­tet)